Green Energy Lab

Das größte Innovationslabor Österreichs für eine nachhaltige Energiezukunft.

 
 

Projekte

Wir erwecken mit unseren Green Energy Lab Projekten die Energiezukunft zum Leben.

Projekte

In unserem stetig wachsenden Projektportfolio bündeln wir Technologie- und Innovations-Know-how zu angreifbaren Bausteinen für die Energiezukunft.
zu den Projekten

 

Partner

Mit der Kraft der Vorreiter für erneuerbare Energien in Österreich.

Partner

Mehr als 150 Partner aus den Bereichen Wirtschaft, Forschung und Verwaltung arbeiten im Green Energy Lab zusammen.
zu den Partnern

 
 

Services

Wir verstehen uns als helfende Hand für Menschen mit neuen Ideen, für Unternehmen und Forscher.

Services

Wir begleiten Technologiepioniere, Start-ups, Großunternehmen und Forscher bei der Entwicklung mutiger Ideen - vom ersten Konzept bis zum internationalen Markterfolg.
zu den Services

 

Mitmachen

In Vielfalt und Offenheit liegt unsere Stärke.

Mitmachen

Mit unserem Innovator Circle bieten wir allen Institutionen, die die Energiezukunft aktiv mitgestalten möchten eine Plattform zum Austausch, zur Vernetzung und Entwicklung neuer Ideen.

 

NEWS

Green Energy Lab & Green Tech Cluster Workshop

Mehr erfahren ...

 
 

NEWS

ProjektleiterInnen-Treffen im Green Energy Lab

Mehr erfahren ...

 
 

NEWS

Green Energy Lab wächst: 150 Mitglieder im Partnernetzwerk

Mehr erfahren ...

 
 
 

Brutkasten für neue Energielösungen

Wir nutzen die gebündelten Ressourcen eines ständig wachsenden Netzwerks an Partnern sowie die geballte Innovationskraft einer der dynamischsten Regionen Österreichs. Gemeinsam gelingt es uns, ein integriertes Energiesystem mit 100% erneuerbarer Energie zu demonstrieren.

Unsere Vision

Wir schaffen mit kundenzentrierten Lösungen ein integriertes Energiesystem für eine nachhaltige Zukunft.

Unsere Vision

Energiezukunft gestalten.

Unsere Region

Die Bundesländer Wien, Niederösterreich, Burgenland und Steiermark sind die Kernregion von Green Energy Lab. Die Region bietet ideale Bedingungen für die Entwicklung und Erprobung neuer Energielösungen: 5 Millionen Menschen, ein starker Stadt-Land-Kontrast und der bereits heute bei weitem höchste Anteil erneuerbarer Energieerzeugung Österreichs.

Unsere Region

Ein einzigartiger Testmarkt für die Energiezukunft

Unsere Ziele

Gemeinsam erwecken wir neue Ideen für die Energiezukunft zum Leben, ermöglichen ihre weltweite Vermarktung und machen so unsere Vorzeigeregion zum globalen Innovationsführer für nachhaltige Energietechnologien.

Unsere Ziele

Energiesystem-Innovationen "made in Austria"

Wir verstehen uns als helfende Hand

In unserem Innovationslabor erwecken wir neue Ideen für die Energiezukunft bereits heute gemeinsam zum Leben und begleiten ihre weltweite Vermarktung. In unserem Open Innovation Prozess integrieren wir unterschiedliche Denkansätze von Unternehmen, Forschungsinstituten, Start-ups, der öffentlichen Hand und Kunden und ermöglichen den schnellen Zugang zu Wissen und Technologie.

 
Explore Explore
Herausforderungen & Chancen aufzeigen. Wir beobachten Trends, Technologieentwicklungen und Marktchancen und stellen diese Informationen kompakt und anwendungsorientiert zur Verfügung.

zum Service
Ideate & Create Ideate & Create
Ideen genieren und Innovationsprojekte definieren. Mit unserem Open Innovation Prozess helfen wir, die richtigen Fragen zu stellen, vernetzen die passenden Akteure und begleiten die Evolution von Ideen bis hin zur Umsetzung von Innovationsprojekten.

zum Service
Demonstrate Demonstrate
Innovative Lösungen gemeinsam entwickeln und testen. Wir bieten die Möglichkeit, Prototypen auf ihre Markttauglichkeit zu testen und machen innovative Lösungen einem breiten Publikum bekannt.

zum Service
Launch Launch
Produkte am Markt einführen & etablieren. Mit der geballten Kraft, Erfahrung, Markt- und Finanzstärke unserer Partner unterstützen wir die Vermarktung innovativer Produkte und Dienstleistungen.

zum Service

Unsere Projekte

Im Green Energy Lab warten wir nicht, dass die Zukunft einfach passiert. Hier erwecken wir neue Ideen bereits heute zum Leben. Wir bündeln Forschungsergebnisse und schaffen mit unseren Vorzeigeprojekten angreifbare Bausteine für die Energiezukunft.

Hybrid DH DEMO

Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle im Zusammenhang mit dem Energieträger Wind für ein hybrides Fernwärmesystem am Standort Neudsiedl am See.
Projektbeschreibung

Hybrid DH DEMO

„Energy-Hub“-Geschäftsmodelle sorgen für frischen Wind in Neusiedl am See.

BEYOND

Entwicklung und Erprobung innovativer, nutzerzentrierter Marktdesigns und netz- und systemdienlicher Anwendungen für integrierte Energiesysteme unter Nutzung der Blockchain-Technologie.
Projektbeschreibung

BEYOND

Neue Marktdesigns für optimierte lokale und regionale Energiesysteme.

 

Zukunftsquartier 2.0

Netzdienliche Integration von innovativen (Plus-Energie-) Quartieren mit hoher Vor-Ort-Energieaufbringung in die bestehende Netzinfrastruktur (Strom- und Fernwärme).
Projektbeschreibung

Zukunftsquartier 2.0

Replizierbare, thermisch und elektrisch netzdienliche Konzeption von (Plus-Energie) Quartieren im dichten urbanen Kontext.

Heat Water Storage Pooling

Untersuchung und Demonstration der Minderung negativer Auswirkungen, die sich aus der Volatilität und Prognoseungenauigkeit der Stromerzeugung aus Windkraftanlagen ergeben, durch einen integrierten Pooling-Ansatz für Wärmespeicher.
Projektbeschreibung

Heat Water Storage Pooling

Optimierte Bewirtschaftung und höhere Flexibilität durch Warmwasserspeicher-Pooling.

 

Open Data Platform

Aufbereitete Endkundenverbrauchsdaten für die Entwicklung von Vorhersagemodellen und Empfehlungen für unterschiedliche Stakeholder in der Versorgungskette mit elektrischer Energie.
Projektbeschreibung
Open Data Plattform (c) iStock.com

Open Data Platform

Offene Datenplattform für Forschung am Energiesektor.

Weitere Projekte

Hier finden Sie weitere Projekte
zu den Projekten

Weitere Projekte

Weitere Projekte des Green Energy Labs

Unser Team

Das operative Team von Green Energy Lab begleitet Sie bei der Entwicklung und Umsetzung Ihrer mutigen Ideen für die Energiezukunft.

Susanne Supper

Cluster Manager
© Fotografin: Stephanie Weinhappel
DI Susanne Supper ist Cluster Manager im Green Energy Lab, leitet das Green Energy Lab-Innovationslabor und ist für die Gesamtkoordination des Projektverbunds der Energie-Vorzeigeregion verantwortlich. Vor Gründung und Start des Green Energy Lab im September 2018 war sie mehrere Jahre lang als Senior Project Managerin und Bereichsleiterin im Energieforschungsbereich tätig. Susanne Supper absolvierte das Studium der Kulturtechnik und Wasserwirtschaft an der Universität für Bodenkultur in Wien.

      

 
 
 

Tobias Schwab

Open Innovation Manager
© Fotografin: Stephanie Weinhappel
DI DI(FH) Tobias Schwab, MA, ist Open Innovation Manager im Innovationslabor und koordiniert den Green Energy Lab-Standort Graz. Als Prokurist und Projektleiter für Green Energy & Innovation des Green Tech Clusters verantwortet er Projekte in den Bereichen Energietechnik und Wirtschaft, beschäftigt sich mit Markt- und Technologiebeobachtung sowie Open Innovation. Tobias Schwab hat Urban Technologies, Nachhaltige Energiesysteme sowie Innovationsmanagement an der FH Joanneum, FH Burgenland und FH Campus 02 studiert.

      

 
 
 

Christian Kurz

R&D Manager
© Fotografin: Stephanie Weinhappel
DI Dr. Christian Kurz, PhD, ist R&D Manager beim Green Energy Lab. Der studierte Kernphysiker hat am Massachusetts Institute of Technology (MIT) promoviert und ist als Innovationsmanager in der Energie Burgenland tätig. Davor war Christian Kurz unter anderem als Geschäftsführer verschiedener Tochterunternehmen tätig.

      

 
 
 

Radostina Reiter

Communication Manager
Mag. Radostina Reiter ist Communication Manager beim Green Energy Lab und zuständig für Themen im Bereich der Kommunikation, Marketing, Events und PR. Sie studierte Deutsche Philologie mit Studienrichtung Kommunikation. Ein internationaler Hintergrund und eine langjährliche berufliche Erfahrung mit leitender Funktion im Marketing – und Kommunikationsbereich stellen die Basis ihrer Arbeit dar.

      

 
 
 

François Laurent

Project Assistant
François Laurent, MSc, ist Project Assistant beim Green Energy Lab und zuständig für die themenübergreifende Unterstützung des Managements. Vor seiner Zeit beim Green Energy Lab war er in internationalen Forschungsprojekten zum Thema nachhaltige Entwicklung und erneuerbare Energien in den Niederlanden, Spanien und Israel sowie bei der Energiepartnerschaft der GIZ in Tunesien tätig. François Laurent hat das Studium der Umweltwissenschaften an der Universität Wageningen (Niederlande) absolviert.

      

 
 
 

Georg Lettner

Wissenschaftlicher Berater
Georg Lettner berät als R&D-Experte für Energiemärkte und Smart Grids das Green Energy Lab. Er leitet den Forschungsbereich „Smart Grids / Smart Cities and e-Mobility“ am Institut für Energiesysteme und Elektrische Antriebe der TU Wien. Georg Lettners Expertise liegt in der Systemanalyse von Smart Grids und der Marktintegration erneuerbarer Technologien, wobei er insbesondere Flexibilitätsoptionen in Energiemärkten mit speziellem Fokus auf die Entwicklung von Geschäftsmodellen unter Einbindung unterschiedlicher Akteure untersucht.

 

 
 
 

Christian Fink

Wissenschaftlicher Berater
Christian Fink berät als R&D-Experte für Wärmeversorgung und Sektorkopplung das Green Energy Lab. Als Prokurist und Leiter des Bereiches „Thermische Energietechnologien und Hybride Systeme“ verantwortet er bei AEE – Institut für Nachhaltige Technologien ein Forschungsteam von rund 25 Personen. Die Forschungsschwerpunkte von Christian Fink umfassen Energieversorgungstechnologien, Wärmespeicher, systemische Energieversorgung und Sektorkopplung, techno-ökonomische Analysen sowie die wissenschaftliche Begleitung von Förderprogrammen.

 
 
 

Der Vereinsvorstand der Forschungsinitiative Green Energy Lab verantwortet die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung.

Christian Panzer

Vereinsvorstand
© Fotografin: Stephanie Weinhappel
DI Dr. Christian Panzer ist Obmann und Sprecher des Vereinsvorstandes. Er leitet die Abteilung Unternehmensentwicklung mit den Bereichen Strategie, Innovationsmanagement, Beteiligungsmanagement, Datenschutz und Compliance in der Wien Energie GmbH. Er ist studierter Elektrotechniker und hat seine Dissertation an der TU Wien verfasst, wo er anschließend auch im Bereich erneuerbare Energiepolitik als Senior Researcher beratend für die EU und nationale Regierungen tätig war.

      

 
 
 

Mathias Schaffer

Vereinsvorstand
© Fotografin: Stephanie Weinhappel
DI Mathias Schaffer ist Obmann-Stellvertreter im Vereinsvorstand. Der studierte Elektrotechniker ist Fachreferent für Energieforschung und Innovationsmanagement in der Energie Steiermark AG mit Fokus auf Innovationsstrategie sowie -prozesse und die Tätigkeiten als Business-Inkubator.

      

 
 
 

Raphaela Reinfeld

Vereinsvorstand
© Fotografin: Stephanie Weinhappel
MMag. Raphaela Reinfeld, MBA, hält die Funktion der Schriftführerin im Vorstand des Vereins. Sie leitet die Abteilung Innovations- und Produktmanagement in der Energie Burgenland und war davor als Assistentin des Vorstandsvorsitzenden für die Bereiche erneuerbare Energieformen, Innovation und Kommunikation zuständig. Raphaela Reinfeld hat Energiewirtschaft sowie Kommunikationswissenschaften in Wien, Eisenstadt und Rom (ITA) studiert.

      

 
 
 

Klaus Stricker

Vereinsvorstand
© Fotografin: Stephanie Weinhappel
Ing. Mag. Klaus Stricker hat die Funktion des Kassiers im Vereinsvorstand inne. Er ist studierter Wirtschaftswissenschafter mit technischer Ausbildung in Nachrichtentechnik und Elektronik. Er ist Prokurist der EVN AG und leitet die Abteilung energiewirtschaftliche Planung.

      

 
 
 

Ihr direkter Draht zu uns

Hier finden Sie uns

Green Energy Lab-Büro Wien

QBC 4 – Am Belvedere 4

Eingang Karl-Popper-Straße 4

1100 Wien

Susanne Supper | +43 676 471 81 77

Green Energy Lab-Büro Graz

Science Tower

Waagner-Biro-Straße 100

8020 Graz

Tobias Schwab | +43 316 40 77 44 14