BEYOND

 

Neue Marktdesigns für optimierte lokale und regionale Energiesysteme.

 
 
 

Im Projekt „BEYOND“ werden neue Marktdesigns entwickelt und demonstriert, um zum einen lokale Energiesysteme mit vielen verschiedenen Marktteilnehmern zu optimieren und zum anderen die Einbindung dieser lokalen „Smart Grids“ in regionale und überregionale Netze zu ermöglichen.

Das Projekt trifft damit punktgenau die aktuellen und komplexen Herausforderungen am Energiemarkt: eine steigende Anzahl von dezentralen Anlagen, mit welchen Energie erneuerbar, aber auch stark fluktuierend erzeugt wird, teilweise kombiniert mit privaten Stromspeichern, eine Stromverbrauchszunahme durch Elektrifizierung im Bereich Mobilität – Stichwort E-Autos – und Gebäudeheizung und eine bislang nicht netz- und systemdienliche Nutzung vorhandener Flexibilitätspotenziale im Energiesystem.

Angesichts dieser Herausforderungen werden im Projekt innovative Marktdesigns und netz- und systemdienliche Anwendungen für integrierte, lokale und regionale Energiesysteme entwickelt, nicht zuletzt unter Einbezug der Blockchain-Technologie. In den Prozess werden alle Marktteilnehmer und Stakeholder eingebunden: die Menschen, auch in ihrer Rolle als „Prosumer“ und unter Berücksichtigung ihrer individuellen Bedürfnisse als NutzerInnen, die Stakeholder auf Gemeinde- und Regionsebene, die Aggregatoren, die Verteilnetzbetreiber, die Technologieentwickler etc. Die Machbarkeit der entwickelten Konzepte wird anhand von zwei Use Cases (Gemeinde und Energieeinkaufsgemeinschaft) unter Realbedingungen überprüft; damit sollen sowohl die technologischen Vorteile als auch die wirtschaftlichen Potenziale aufgezeigt werden.

Projektkonsortium
Kontakt Projektleitung
Georg Lettner
Technische Universität Wien
Institut für Energiesysteme und Elektrische Antriebe
Gußhausstraße 25/E370-3
1040 Wien

T: +43 1 588 013 70376
E: lettner@eeg.tuwien.ac.at
W: www.eeg.tuwien.ac.at
 
Projektpartner
  • best connect Unternehmergemeinschaft GmbH
  • EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
  • Forschung Burgenland GmbH
  • MOOSMOAR Energies OG
  • ms.gis Informationssysteme GmbH
  • Sonnenplatz Großschönau GmbH

 
Projekteckdaten
Laufzeit Oktober 2019 – September 2022
 
Förderprogramm ERA-Net Smart Energy Systems
 
Projektart Kooperatives F&E-Projekt
 
Projektbudget € 1.96 Mio
 
 
Weitere Projekte