Zukunftsfähige Energiedienstleistungen für eine definierte Zielgruppe

 
 

Themenfeldworkshop: Zukunftsfähige Energiedienstleistungen für eine definierte Zielgruppe im Bereich erneuerbare Energieerzeugung und -nutzung sowie Energieeffizienz

 

Unsere Themenfeldworkshops schaffen einen thematischen Raum und verbinden interdisziplinäre Stakeholder, die die Energiezukunft aktiv mitgestalten wollen. Auf Basis aktueller Needs und eingebrachter Ideen aus dem Open Call for Ideas werden gemeinschaftlich neue Ideen generiert und bestehende Ideen weiterentwickelt.

 

Datum & Zeit: 18. März 2019, 14:00 bis 17:00 Uhr
Ort: eNu – Energie- und Umweltagentur Niederösterreich, Grenzgasse 10, 3100 St. Pölten

 

Schwerpunkte dieses Themenfelds

  • Direktnutzung von Energie aus regionalen erneuerbaren Erzeugungstechnologien
  • System- und marktdienliche Integration bzw. Aktivierung von Gebäuden und Gebäudekomplexen
  • Mehrfachnutzung von Flächen
  • Beispiele für Zielgruppen: Netzbetreiber, Gewerbebetriebe, Tourismus etc.

 

Programm

  • Begrüßung
  • Impulsvortrag
  • Vorstellung aktueller Needs sowie eingebrachter Ideen aus dem Open Call for Ideas
  • Ideation & Co-Creation Session
  • Wrap-up & Ausklang

 

Infos und Anmeldung

Die Teilnahme am Themenfeldworkshop steht allen Innovator Circle Mitgliedern offen und ist kostenlos. Um Anmeldung bis spätestens 11.03.2019 wird gebeten. Eine rasche Anmeldung wird empfohlen, da die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt werden und die Platzanzahl beschränkt ist.

 

Anmeldeformular

Termin-Kurzinfo
Datum | Uhrzeit 18.03.2019 | 14:00
 
Straße, Ort Grenzgasse 10, 3100 St. Pölten
 
Veranstalter Green Energy Lab